Der Kuhturm ist ein Raum für künstlerische Experimente und fördert die Reflexion der eigenen Arbeitsweise im Kunstkontext. Die Räume sollen Spiel- und Experimentierfläche für verschiedenste Veranstaltungen kultureller Art bieten.
Die Kommunikation mit anderen Künstlern, das Vermischen, aber auch das bewusste Selektieren von Fremdem und Eigenem und das Kennenlernen unterschiedlicher Herangehensweisen im Umgang mit Raum und Präsentation, ermöglicht diese Plattform in deren Mittelpunkt der Austausch steht.

Entwicklungen und Veränderungen des Kuhturms.

Allgemeine Informationen zur Ausstellungsfläche.

Dauerhafte künstlerische Interventionen in und
um den Ort in der Kuhturmstrasse.